Hopfenschlepper – Deutz-Fahr Agrofarm 430 TTV

Hopfenschlepper – Deutz-Fahr Agrofarm 430 TTV

Der umgebaute Hopfenschlepper Deutz-Fahr Agrofarm 430 TTV wurde durch die Firma Bachmaier entsprechend entwickelt und für die Bedürfnisse der Hopfenbauern konzipiert. Der Schlepper der schwäbischen Landmaschinenfirma Deutz-Fahr wurde dafür entsprechend modifiziert und den aktuellen Markterfordernissen der Hopfenernte angepasst.

Die Besonderheit des Schleppers, der von der in Menning beheimateten Landtechnik-Firma Gebrüder Bachmaier ist der Steuerblock der Maschine, der hopfenspezifische Elemente beinhaltet. Die Software wurde entsprechend Inhouse entwickelt.

Das  Herzstück des umgebauten Hopfenschleppers – bislang gab es dies bei Deutz-Fahr so noch nicht – ist die Pumpe, die nicht nur ein riesiges Diesel-Einsparpotential bietet, sondern bereits im Stand extrem leistungsfähig ist.

Die Eckdaten des Hopfenschleppers im Überblick:

–          109 PS

–          Spezielle Hopfenkabine

–          Individuell nach Kundenwünschen entwickelte Steuerungssoftware

About the Author

Ausbildung als Journalistin Erfahrung im Energie-, Agrar- und Umweltbereich

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen